Kontakt

 

Falls Sie Ideen oder Anregungen haben, melden Sie sich gerne!

 

  Regionalverband der Gartenfreunde Freiberg e.V.
Petriplatz 4
09599 Freiberg
   
Telefon  03731/23037
E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   
  Sprechtag: Dienstag 09.00-12.00 u. 14.00-18.00 Uhr

 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Regionalverband der Gartenfreund Freiberg e. V.
Petriplatz 4
09599 Freiberg

Kontakt

Telefon  03731/23037

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Internet: www.gartenverband-freiberg.de

Vertretungsberechtigter Vorstand:

Günter Howitz (Vorsitzender), Bianka Gothe (Stellvertreterin), Rolf Ketzel (Schatzmeister)

Registereintrag

VR-Nr. 10182 Amtsgericht Chemnitz

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Leistungen

Unser Leistungsspektrum  umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Sicherung der Existenz und Entwicklung der Kleingartenanlagen  auf der Grundlage des Bundeskleingartengesetzes; Abschluss von Zwischenpachtverträgen mit gegenwärtig  94 Grundstückseigentümern
  • Unterstützung bei der Verwaltung der Gartenanlagen und der Organisation des Vereinslebens
  • Vermittlung von Rechtsberatungen für die Vereinsvorstände mit Rechtsanwälten, die im Kleingartenrecht und peripheren Rechtsgebieten Kompetenz aufweisen.
  • Vertretung der Anliegen des organisierten Kleingartenwesens gegenüber der Öffentlichkeit, den Parlamenten und Behörden des Landkreises, der Städte und Gemeinden. Darin ist die aktive Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden bei der Sicherung  der kleingärtnerischen Gemeinnützigkeit für die Kleingartenvereine eingeschlossen.
  • Einflussnahme auf die Einordnung der Gartenanlagen in die Flächennutzungs- bzw. Bebauungspläne der Städte und Gemeinden
  • Entlastung der ehrenamtlich arbeitenden Vereinsvorstände durch Angebote an Dienstleistungen verschiedenster Art  

Freie Gärten

Das sind die verfügbaren Gärten.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen